Sie sind hier

Anbohrarmatur / Anbohrkugelhahn NAVAL

Anbohrarmatur Anbohrkugelhahn Anbohrkugelhähne aus Stahl, vollverschweisst - NAVAL

Anbohrarmatur / Anbohrkugelhahn

Der Anbohrkugelhahn von NAVAL ist eine Anbohrarmatur,einsetzbar für alle nichtaggressiven Medien, wie z.B. Fernwärme, Heizwarmwasser, Klima-Kaltwasser, Öl und Druckluft.

Anbohrarmatur / Anbohrkugelhahn Verwendung

Der Anbohrkugelhahn dient zur Erweiterung des Rohrleitungsnetzes im laufenden Betrieb unter Temperatur und Druck. Dadurch können neue Kunden an das bestehende Leitungsnetz unter vollem Betriebsdruck und Temperatur angeschlossen werden. Entleeren, Befüllen und Entlüften des bestehenden Leitungsnetzes entfällt -> erhebliche Einsparung von Zeit und Kosten!

Bei Verwendung von einem Anbohrkugelhahn als Anbohrarmatur entfällt die unnötige Verwendung einer Steckscheibe und einer Anbohrsperre. Anbohren wird somit noch einfacher und sicherer

Anbohrarmatur / Anbohrkugelhahn Konstruktion

Das gesamte Gehäuse und die Anschlußteile sind miteinander verschweisst. Am Hahnkörper gibt es keine undichten Flansch- und Schraubverbindungen. Die ausblassichere Spindel wird mit zwei O-Ring-Dichtungen und mit einer durch Mediumdruck angepressten graphitverstärkten PTFE-Scheibe nach außen abgedichtet. Dadurch kann der Anbohrkugelhahn, auch nach Anschluss des neuen Abgangs, als "normale" Armatur verwendet werden und muss nicht zur verlorenen Armatur werden.
Die Deckelschraube kann sowohl geschraubt als auch verschweißt werden.
Der Anbohrkugelhahn verfügt über einen AUF-/ZU-Anschlag, welcher eine 360° Betätigung verhindert.
Einfache und zuverlässige Betätigung über Außen-Sechskant.

Anbohrarmatur Anbohrkugelhahn Anbohrkugelhähne Stahl vollverschweisst Druckdiagramm und Temperaturdiagramm - NAVAL

Anbohrarmatur / Anbohrkugelhahn Eigenschaften

Der Anbohrkugelhahn von NAVAL als Anbohrarmatur ist absolut wartungsfrei. Keine Stopfbuchse, kein Nachschmieren. Hohe Lebensdauer. Durch geringes Gewicht schnelle und leichte Montage. Niedrige Betriebskosten durch geringen Widerstand. Kostengünstige durchgehende Isolierbarkeit. Durch Verwendung von hochwertigen Rohmaterialien keine Gußlunkerstellen.

NAVAL Anbohrkugelhähne Vorteile

  • Der NAVAL Anbohrkugelhahn hat einen AUF-/ZU-Anschlag. (Kein durchrotieren der Kugel möglich!)
  • Verschraub- und verschweißbare Deckelschraube
  • Außen-Sechskant-Betätigung (kein Inbus)
  • Alle Nennweiten mit vollem Durchgang (nur DN200 reduziert)
  • Verwendung der Anbohrarmatur als AUF/ZU-Armatur nach dem Anbohren (auch mit Handhebel und langer Spindel lieferbar)
  • Anbohren ist sicher und einfach
  • Netzerweiterung im laufenden Betrieb

Anbohrarmatur / Anbohrkugelhahn Ausführungen

  • Beidseitig Anschweißenden (DN20 - 150)
  • Schweißende / Flansch (DN150 - DN200)
  • Beidseitig Anschweißenden mit verlängerter Spindel und Handhebel (DN25 - 150)
  • Beidseitig Anschweißenden (DN32 - 100) Edelstahl

Mögliche Suchbegriffe

  • Anbohrkugelhähne
  • Anbohrkugelhahn
  • Anbohrkugelhähne aus Edelstahl
  • Anbohrkugelhahn aus Edelstahl
  • NAVAL Anbohrkugelhahn
  • NAVAL Anbohrkugelhähne
  • Anbohrarmatur
  • Anbohrschelle unter druck
  • Anbohrschelle
  • Anbohrsperre
  • Steckscheibe